Zum Inhalt

Zur Navigation

Reitercamp

Camper beginnen den Tag mit Frühstück um ca. 08.00 Uhr, anschließend  geht es gleich zu den Pferden.

Putzen und satteln, reiten was das Zaumzeug hält, Pferde abspritzen und grasen lassen.

Nach dem Mittagessen stehen Baden, Spielen, Basteln und Mitanpacken am Dienstl Gut auf dem Programm.

Es gibt keinen Fernseher im Camp, dafür aber spannende Geschichten am Lagerfeuer.

Rund ums Lagerfeuer stehen die Blockhäuschen, in welchen nur  Kinder nächtigen dürfen.  Diese sind jeweils mit 2 Stockbetten, Tisch, Eckbank und Schranknische ausgestattet.  Dusche und WC befinden sich  im Sanitärhaus gleich nebenan.

Auf euch warten zuverlässige und kinderfreundliche Schulpferde. Für Anfänger lassen wir es langsam angehen an der Longe. Wer’s schon besser kann, darf in die Bahn, zum Springen oder zum Ausritt. Vielleicht reicht’s auch für eine Polo-Schnupperstunde?

Zum fröhlichen Abschluss der Camp-Woche gibt es den „Dienstl Gut Spring und Hindernislauf“,  hier könnt ihr eure neu erlernten Reitkenntnisse unter Beweis stellen. Der krönende Abschluss ist dann die Siegerehrung.

Das Dienstl-Gut-Team wünscht allen kleinen Pferdefreunden viel Spaß!

E M P F O H L E N E  A U S R Ü S T U N G


Helm (Pflicht), Reithose, Reitstiefel oder hohe Sportschuhe, Badetücher und Badeanzug. Computer sollte zu Hause bleiben!

V O L L V E R P F L E G U N G  B E D E U T E T

  • Frühstück
  • Mittagessen mit Suppe und Hauptspeise
  • Abendessen mit Hauptspeise und leckerem Dessert
  • Säfte und Kuchen

R E I T E N   M I T  S A S H A

Unser Reitlehrer Sasha teilt die Reitkurse ein, gibt Unterricht am und ums Pferd und kann euch viele Pferdegeschichten erzählen.

Sasha ist staatlich geprüfter Reitinstruktor und unterrichtet das klassische, englische Reiten, Dressurreiten, Sitzkorrektur, Bodenarbeit  (Arbeit an der Hand), Dressurausbildung von Jungpferden und Springreiten.

Da Sasha selbst ein leidenschaftlicher Reiter mit langer Erfahrung und einer gründlichen Pferdeausbildung ist, unterrichtet er außer Anfängern auch Turnierreiter. Wobei er selbst ein Rollenmodell ist als erfolgreicher Turnierreiter in den Disziplinen Vielseitigkeit, Springen und Dressur.

D I E  P F E R D E

Am Dienstl Gut ist das liebevolle Interesse für das Wohl der Pferde allgegenwärtig. Die Stallungen beherbergen in der Regel über 40 Pferde permanent. Wir haben jeden „Camper“ das passende Pferd, Ponys zum Streicheln, große Pferde für Anfänger und Fortgeschrittene, verschiedene Rassen Haflinger, Hannoveraner, Warmblüter und irische Sportpferde.

Nach den vielen Jahren „Reitercamp“, die das Dienstl Gut schon abgehalten hat, wissen wir, dass die Teilnahme am Jugendreitercamp einen bleibenden Eindruck bei jedem kleinen Reiter hinterlässt. Wir bekommen oft Besuch von ehemaligen Campern, die mittlerweile erwachsen sind, und sich immer wieder gerne mit Freude an ihren Sommer am Dienstl Gut erinnern.

F A M I L I E N U R L A U B  -  G E M E I N S A M  U N D  D O C H  G E T R E N N T

Vielleicht haben die Kinder ja Lust ihre Eltern einzuladen, nach dem Motto: Kinder im Blockhaus - Eltern im Hotel. Auch wenn es nur für ein paar Tage sein soll, das Dienstl Gut bietet alles für eine nette Zeit:

  • 23 stilvolle Komfortzimmer
  • Restaurant mit Gaumenfreuden aus der Alpen-Adria Region
  • Gaststüberl Hugo mit Erfrischungen und Kaffee
  • Bibliothek
  • Gartenterrasse
  • WLAN

Pauschalpreise z. B. € 195,- pro Person im Doppelzimmer

  • 2 Übernachtungen
  • Begrüßungs-Prosecco
  • Gutsherrenfrühstück
  • 3-gängiges Abendmenü
  • Kaffee und Kuchen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen.